Archiv für den Monat: März 2017

Schlichte neue Sparsamkeit – Tiny Houses und Containerhäuser

Von | 2018-11-18T00:11:49+01:00 März 19th, 2017|Kategorien: Containerhäuser, Weniger ist mehr|

Um Missverständnissen vorzubeugen eine Bemerkung vorweg:  Nein, ich bin keine gnadenlose Minimalistin und versuche auch nicht, aus meinen Kunden welche zu machen - keine Sorge also. Aber immerhin ein interessantes Thema, das zum Nachdenken anregt und den einen oder anderen Selbstversuch Wert wäre (stellen Sie sich z.B. vor, Sie hätten keinen Keller - oder probieren Sie es sogar aus!).  Nicht selten höre ich von KundInnen, dass es Ihnen in Ferienhäusern und Hotelzimmern ganz prima gelingt, Ordnung zu halten, auch über Wochen. Weil es dort einfach nichts an Zuviel gibt und alles feste Plätze hat. Im letzten Jahr war ich als Interviewpartnerin bei einer Veranstaltung bei 'EdleWelt' in Dortmund eingeladen. Thema: 'Der Weniger-Abend'. Mein eigener Beitrag ging natürlich um das 'Zuviel', das mir tagtäglich begegnet, andere beschäftigten sich mit dem Gegenteil, dem absolut Minimalen. Einer der Referenten, Ingo May, zeigte den Besuchern in seinem Vortrag die total minimalistischen Tiny-Houses-Ansätze - zum (größeren) Teil noch in der Erprobungs-/Experimetierphase, zum Teil als Selbstversuche von einzelnen Menschen und kleinen Gruppen, meist in den USA. [...]