24 gute Taten 2021 – Tag 17

In diesem Jahr gibt es bei uns zum zweiten mal den Adventskalender von 24-gute-Taten. Das Projekt existiert bereits seit 2011 – schade, dass ich erst letztes Jahr darauf gestoßen bin.

Über den Inhalt halte ich euch gerne auf dem Laufenden:

Die gute Tat

Mit Deiner heutigen guten Tat unterstützt Du Menschen, die durch Krieg, Folter oder auf ihrer Flucht traumatisiert wurden. Du hilfst ihnen dabei, durch kreatives Schaffen ihr erlebtes Leid zum Ausdruck zu bringen und so zu verarbeiten. In der wöchentlichen Kreativtherapie finden die Patient:innen wieder zum Einklang mit sich. Dabei entscheiden sie für sich selbst, was sie machen möchten. Beliebt sind Malen, Zeichnen und plastisches Gestalten, aber auch Werken mit Holz oder Schneidern. In der Gruppe erfahren unsere Patient:innen Rückhalt und Zustimmung und das gute Gefühl, nicht allein zu sein. Gemeinsame Ausflüge in Museen, zu Sehenswürdigkeiten oder in die Natur ergänzen das Angebot. Hierdurch erfahren unsere Patient:innen eine wertvolle Entlastung vom oftmals beschwerlichen Alltag.

24 gute taten – tag 17

Hinterlassen Sie einen Kommentar