24 gute Taten – Tag 15

In diesem Jahr gibt es bei uns den Adventskalender von 24-gute-Taten. Das Projekt existiert bereits seit 2011 – schade, dass ich erst in diesem Jahr darauf gestoßen bin.

Über den Inhalt halte ich euch gerne auf dem Laufenden:

Die gute Tat

Durch Deine heutige Spende erhalten die Kleinbauernfamilien eine Handvoll Kompostwürmer zur Produktion von organischem Düngemittel. Die Familien müssen keine chemischen Düngemittel mehr kaufen, weil sie lernen, organischen Dünger selbst zu produzieren. Dazu baut jede Bauernfamilie ein eigenes Wurmkomposthaus. Das ist ein Dachunterstand mit zwei großen Kompostkammern aus Beton, in denen die Würmer kultiviert werden. Gleichzeitig werden die Familien im Bereich der ökologischen Landwirtschaft geschult und ausgebildet. Durch den Verzicht auf chemische Düngemittel und Pestizide können sie auch ihre Ausgaben reduzieren. Mit der heutigen Spende erhalten die Bauernfamilien die Möglichkeit, ihre Erträge zu steigern, gesundes Essen zu produzieren und ihr Trinkwasser langfristig zu schützen.

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar