24 gute Taten – Tag 2

In diesem Jahr gibt es bei uns zum zweiten mal den Adventskalender von 24-gute-Taten. Das Projekt existiert bereits seit 2011 – schade, dass ich erst letztes Jahr darauf gestoßen bin.

Über den Inhalt halte ich euch gerne auf dem Laufenden:

Die gute Tat

Durch Deine heutige gute Tat ermöglichst Du Schulkindern in Kampala den Zugang zu sauberem Trinkwasser. 15 Schulen werden im Rahmen des Programms Football4WASH (F4W) mit Trinkwasserfiltern und mobilen Handwaschstationen ausgestattet. Weitere bedarfsgerechte Maßnahmen, wie etwa der Bau von Toiletten oder Waschräumen für Mädchen, sorgen darüber hinaus für ein gesundes Schul- und Lernumfeld. Das F4W-Programm verwendet fußballbasierte Trainings, um auf spielerische Weise effektive Hygienepraktiken zu vermitteln, etwa Händewaschen mit Seife oder die richtige Nutzung von Toiletten. Durch den verbesserten Zugang zu Gesundheit und Bildung werden die teilnehmenden Schüler:innen gestärkt und motiviert, gelerntes Wissen selbstbewusst mit ihren Familien und Gemeinden zu teilen. Sie werden lösungsorientierte, proaktive Gestalter:innen einer Welt ohne Durst und legen so den Grundstein für eine nachhaltige und dauerhafte Verbesserung der Gesundheitssituation in ihren Gemeinden.

https://www.24-gute-taten.de/2021/2021-tag-2

 

 

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar