24 Gute Taten – Tag 7

In diesem Jahr gibt es bei uns zum zweiten mal den Adventskalender von 24-gute-Taten. Das Projekt existiert bereits seit 2011 – schade, dass ich erst letztes Jahr darauf gestoßen bin.

Über den Inhalt halte ich euch gerne auf dem Laufenden:

Die gute Tat

Durch Deine heutige gute Tat hilfst Du bei der Versorgung beschlagnahmter Strahlenschildkröten in Madagaskar. Deine gute Tat finanziert eine Woche Pflege für fünf gerettete Tiere in der Auffangstation. Die Tiere können durch die gute Tat untersucht, medizinisch versorgt und gefüttert werden, beispielsweise mit Opuntien, Karotten, Salat und Sukkulenten. Zusammen mit der lokalen Bevölkerung werden geeignete Gebiete für die Auswilderung identifiziert und die Dorfgemeinschaften beteiligen sich an den Schutzmaßnahmen. Mit dem Anbau von Futterpflanzen für die beschlagnahmten Schildkröten erhalten die umliegenden Dörfer der Auffangstationen zudem die Möglichkeit, alternative Einkommen zu erwirtschaften. So werden sie nachhaltig in die Naturschutzmaßnahmen eingebunden und profitieren von ihnen. Durch die Rettung, Versorgung und Wiederauswilderung der Schildkröten wird die Artenvielfalt in Madagaskar bewahrt und Wildtiere werden vor Schmuggel geschützt.

24 gute taten – tag 7

Hinterlassen Sie einen Kommentar