#Aufräumen

31 alte Handys……wertvolle Rohstoffe….

Von | 2019-06-26T11:47:10+02:00 Juni 26th, 2019|Kategorien: #Aufräumen, #Recycling, Allgemein, das finde ich gut, Guter Zweck, Nachhaltigkeit, Spenden|Tags: , , , , , |

Gerade habe ich 31 ausrangierte Kunden-Handys verpackt....... und musste leider dabei feststellen, dass es den 'Electroreturn-Service' der Deutschen Post nicht mehr gibt - schade. Der Dienst wurde zu Anfang 2019 eingestellt. So wie es aussieht scheint es immerhin noch das Spendenportal für den WWF von O2 (etwas umständlich, weil man die Return-Umschläge extra bestellen oder im Shop abholen muss) Handyrecycling-Kooperation mit dem WWF und - neu entdeckt: zmart24.de/Electroreturn und das sieht so aus und geht ganz einfach   PS.: Wegen der Hitze mache ich heute Bürotag. Da dachte ich, ich schicke die Handys endlich weg. Jetzt, anderthalb Stunden später, bin ich soweit. Und das liegt nicht nur an der Hitze: Handys in den Karton legen - fotografieren - wieder raus nehmen und gut einwickeln und verpacken - Electroreturn aufrufen und feststellen, dass der Dienst eingestellt wurde - Alternativen suchen - per Mail Auftrag für Änderungen der veralteten Infos auf der Homepage erteilen - Beitrag schreiben - drei mal ändern.......... so bringt man seine Zeit im Internet zu...... Sucht euch ein kühles [...]

Besuch auf dem Recyclinghof – Alte Pracht, einfach weggeworfen…..

Von | 2019-02-23T16:33:47+01:00 Februar 20th, 2019|Kategorien: #Aufräumen, auf dem Recyclinghof, Schöne Ordnung, Stillleben|Tags: , , , , , , |

Schade drum..... Mein Tipp für's nächste Mal: 'Zu Verschenken' auf  Ebay Kleinanzeigen!!!! Da findet sich immer ein Liebhaber, man lernt evtl. nette Mitmenschen kennen und spart auch noch die Fahrt zum Recyclinghof!

The World of Barbie Doll Case – Mattel 1968

Von | 2019-02-11T19:43:50+01:00 Februar 8th, 2019|Kategorien: #Aufräumen, Aufräum-Fundstücke, ein Stück Zeitgeschichte, Erinnerungen|Tags: , , , , , , , |

Das Aufräumen-Fundstück des Tages.... Gerade mal 50 Jahre her, aber wie aus einer anderen Welt.......Sentimentale Kindheitserinnerungen....... PS.: Diese sentimentale Kindheitserinnerung wurde natürlich nicht (!) aussortiert sondern fand ein Plätzchen in der 'Erinnerungskiste' - ist ja klar......

kim – das war mal eine Kultmarke…..

Von | 2019-01-28T12:35:16+01:00 Januar 27th, 2019|Kategorien: #Aufräumen, Aufräum-Fundstücke, ein Stück Zeitgeschichte, Schöne Ordnung|Tags: , , , , |

Aufräum-Fundstücke: Schlüsselanhänger der Zigarettenmarke 'kim' Neulich fiel mir beim Aufräumen (wo auch sonst) dieser Schlüsselanhänger in die Hände. Auch wenn ich persönlich nie geraucht habe, erinnere ich mich, dass es eine Frauenzigarette war, schön lang und schlank, und es cool gewesen wäre, sie zu rauchen. In den 70ern wurden Zigarettenmarken speziell für Frauen entwickelt (Eve 120 mit einem eher blumigen Muster am Filter und Kim mit den markanten Streifen, aber auch Vogue Superslim und Davidoff Slim, die es bis heute - nicht nur für Frauen -  gibt) und auf den Markt gebracht (Kim im Jahr 1970), Markenzeichen: besonders schlank, elegant und dünn, Bezeichnung: Slim-Zigaretten. Bei meiner Recherche fand ich dann heraus, dass es KIM immerhin bis 2010 gegeben hat. Ich hätte sie viel tiefer in den Analen der Geschichte vermutet.......https://de.wikipedia.org/wiki/Kim_(Zigarettenmarke)       Immerhin hat sie es sogar zu einem kleinen 'Nachruf' auf dem Blog von helgemck gebracht (10.5.2010). Ich zitiere: Nun ist es also soweit, Kim muß mit 40 Jahren gehen. Als ich diese Nachricht vor Monaten unter der [...]

Wohin mit all den tollen Zeitschriften?

Von | 2019-12-20T17:52:25+01:00 November 18th, 2018|Kategorien: #Aufräumen|Tags: , , |

Man würde sich ja trennen, aber.......... Es gibt in der Tat sehr, sehr schöne und sehr spezielle Zeitschriften, aufwändig gemacht, schön wie Bildbände. Irgendwann wird es zu viel. Oder man hat sich andere Schwerpunkte gesucht und gesetzt. Ja, auch ich tue mich schwer, schöne Zeitschriften einfach wegzuwerfen. Ich halte die Bälle gerne in der Luft, auch und insbesondere bei und für meine/n Kunden. Hier ein paar Tipps von mir: Manche Wartebereiche beim Arzt, in der Röntgenpraxis, im Krankenhaus, beim Physiotherapeuten sind ganz schön öde und ausschließlich mit Fachzeitschriften und Prospekten bestückt. Ich nehme bei solchen Terminen immer ein paar Zeitschriften mit und lasse sie da. Auch die Diakonie nimmt teure, besondere Zeitschriften gerne. Mein Favorit ist allerdings die 'Zu-Verschenken-Ebay-Kleinanzeige', die einem oft nette Telefonate und Begegnungen beschert - zum Beispiel die mit dem Designstudenten, der sich über die Schweizer Kulturzeitschrift 'DU' freute oder mit der Dame, die Ihren Kleingarten aufhübschen wollte und Anregungen suchte oder die, die die Zeitschrift 'Kraut und Rüben' schon immer toll fand, sie sich aber nicht [...]

Sehr geehrte gnädige Frau…….

Von | 2018-11-12T20:11:03+01:00 Oktober 1st, 2018|Kategorien: #Aufräumen, Aufbewahren, Aufräum-Fundstücke, ein Stück Zeitgeschichte, Erinnerungen, Schöne Ordnung|Tags: , , , , , , |

Ein Stück Zeitgeschichte im Postkartenformat „Sehr geehrte gnädige Frau! Bitte haben Sie die Freundlichkeit, die auf der Vorderseite dieser Karte befindliche Schallplatte auf Ihren Sprechapparat zu legen. Musik und Gesang sowie einen Vortrag, der Ihr Interesse finden wird, bekommen Sie zu Gehör. Verwenden Sie jedoch nur eine bereits gespielte Nadel. Ein weiterer Nadelwechsel ist dann, obwohl die Platte mehrere hundertmal gespielt werden kann, nicht mehr erforderlich. Wenn Sie Damen Ihres Verwandten- und Bekanntenkreises zu Besuch, dann werden Sie diesen durch Vorspiel der Schallplatte sicher gleichfalls eine Freude und Überraschung bereiten. Dem beiliegenden Prospekt bitten wir Beachtung schenken zu wollen, und es sollte uns ganz besonders freuen, wenn auch Sie, sehr geehrte gnädige Frau, „Mode und Heim“ zu Ihrem Führer und Berater für alle Mode- und Haushaltsfragen auserwählen.“ …….ein Aufräum-Fundstück aus der Kategorie: ‚Aufräumen bildet‘ und ‚das waren noch Zeiten‘ Mal abgesehen davon, daß der Text ein sehr schönes Beispiel dafür ist, wie sich Sprache verändert, hat mich dieses  Fundstück dann doch mehr interessiert.“ Zunächst wollte ich einfach Neugierde halber herausfinden, von [...]

Die Farbe des Tages – die Fotos des Tages

Von | 2019-03-01T23:16:14+01:00 September 1st, 2018|Kategorien: #Aufräumen, Foto des Tages, Schöne Ordnung|Tags: , , , |

Samstags auf dem Recyclinghof. Wie so oft samstags: Die unvermeidlicheFahrt zum Recyclinghof. Bei diesem Wetter und diesem Licht lässt sich auch diesem lästigen Besuch etwas abgewinnen: Strahlendes Blau!!!!! Die Farbe des Tages! Es war mir ein Vergnügen.   Samstags auf dem Recyclinghof in Essen © Charlotte Schäfer