#Soziales Projekt

24 gute Taten – Tag 24

Von | 2020-12-27T10:44:11+01:00 Dezember 24th, 2020|Kategorien: #Soziales Projekt, Advent, Allgemein, ausgezeichnet, das finde ich gut, Gute Idee, Guter Zweck, Sozial, Spenden|Tags: , , , , , , , |

In diesem Jahr gab es bei uns den Adventskalender von 24-gute-Taten. Das Projekt existiert bereits seit 2011 - schade, dass ich erst in diesem Jahr darauf gestoßen bin. Heute ist der letzte Tag. Ich wurde über 24 Projekte informiert, von denen ich einige so spannend fand, dass ich sie auch weiter unterstützen werde. Ein Blick auf die Homepage von '24-gute-Taten' lohnt sich auf jeden Fall. Ich wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest Die gute Tat Durch Deine heutige gute Tat ermöglichst Du die Arbeit der Wildhüterinnen und Wildhüter und trägst maßgeblich dazu bei, Wildtiere wie Elefanten, Nashörner und Giraffen im Tsavo East Nationalpark zu schützen. Auf ihren täglichen Patrouillen machen die Wildhüterinnen und Wildhüter Fallen unschädlich, spüren Standorte der Wilderer auf und zerstören ihre Verstecke am Boden. Sie helfen bei Rettungsaktionen, um verletzte Wildtiere, die sich in Schlingfallen verfangen haben, zu befreien und zu versorgen. Sie gehen gegen illegale Rodungen und Beweidung im Nationalpark vor und schützen so den Lebensraum der bedrohten Tiere und das sensible Ökosystem. Gemeinsam mit den Behörden ermitteln [...]

24 gute Taten – Tag 23

Von | 2020-12-27T10:38:03+01:00 Dezember 23rd, 2020|Kategorien: #Soziales Projekt, Advent, Allgemein, ausgezeichnet, das finde ich gut, Gute Idee, Guter Zweck, Sozial, Spenden|Tags: , , , , , , |

In diesem Jahr gibt es bei uns den Adventskalender von 24-gute-Taten. Das Projekt existiert bereits seit 2011 - schade, dass ich erst in diesem Jahr darauf gestoßen bin. Über den Inhalt halte ich euch gerne auf dem Laufenden: Die gute Tat Durch Deine heutige gute Tat erhalten die Menschen im nördlichen Ninawa nachhaltigen Zugang zu sauberem Trinkwasser. In Absprache mit den lokalen Wasserbehörden werden Wasserleitungen verlegt, Brunnen gebohrt, Aufbereitungsanlagen für Trinkwasser saniert, Pumpstationen gebaut und die Haushalte an die Trinkwasser-Infrastruktur angeschlossen. Außerdem werden vor Ort Klempner ausgebildet. Sie sorgen für die langfristige Instandhaltung der sogenannten „last mile“ – des direkten Hausanschlusses an das Trinkwassernetz. So wird vermieden, dass der Zugang zu sauberem Trinkwasser durch defekte Hausinstallationen beeinträchtigt wird. Um die öffentliche Infrastruktur auch in Zukunft erhalten zu können, wird die örtliche Wasserbehörde zudem mit Ersatzteilen sowie technischen Schulungen unterstützt.     https://www.24-gute-taten.de/2020/2020-tag-23

24 gute Taten – Tag 22

Von | 2020-12-27T10:34:04+01:00 Dezember 22nd, 2020|Kategorien: #Soziales Projekt, Advent, Allgemein, ausgezeichnet, das finde ich gut, Gute Idee, Guter Zweck, Sozial, Spenden|Tags: , , , , , , , |

In diesem Jahr gibt es bei uns den Adventskalender von 24-gute-Taten. Das Projekt existiert bereits seit 2011 - schade, dass ich erst in diesem Jahr darauf gestoßen bin. Über den Inhalt halte ich euch gerne auf dem Laufenden: Die gute Tat Mit Deiner heutigen Spende ermöglichst Du, dass ein Hilferuf einer jugendlichen Person durch geschultes Fachpersonal online und anonym beantwortet wird. Besonderer Fokus der guten Tat liegt dabei auf Hilferufe, die von suizidgefährdeten jungen Menschen eingehen. Fachkräfte der Online-Beratung werden durch die Spende gezielt zum Umgang mit dem Thema Suizid weitergebildet. Die Beraterinnen und Berater sollen sicherer mit Notrufen von suizidgefährdeten Jugendlichen umgehen können. Dadurch soll insbesondere die Beantwortungszeit der Suizidnotrufe verkürzt werden, damit die jugendlichen Personen noch schneller Hilfe erhalten. Das Ziel: Die erste Kontaktaufnahme zu den suizidgefährdeten Jugendlichen soll innerhalb eines Tages erfolgen. Die gute Tat ist somit ein wichtiger Schritt, um die Selbstmordrate unter jugendlichen Menschen zu senken.       https://www.24-gute-taten.de/2020/2020-tag-22

24 gute Taten – Tag 21

Von | 2020-12-27T10:28:29+01:00 Dezember 21st, 2020|Kategorien: #Soziales Projekt, Advent, Allgemein, ausgezeichnet, das finde ich gut, Gute Idee, Guter Zweck, Sozial, Spenden|Tags: , , , , , , |

In diesem Jahr gibt es bei uns den Adventskalender von 24-gute-Taten. Das Projekt existiert bereits seit 2011 - schade, dass ich erst in diesem Jahr darauf gestoßen bin. Über den Inhalt halte ich euch gerne auf dem Laufenden: Die gute Tat Durch Deine heutige gute Tat ermöglichst Du einem Kind eine Schulstunde auf dem Gemüseacker. Die GemüseAckerdemie ist ein ganzjähriges, theorie- und praxisbasiertes Bildungsprogramm mit dem Ziel, die Wertschätzung von Lebensmitteln und das Verständnis für Landwirtschaft bei Kindern und Jugendlichen zu fördern. Deutschlandweit werden an den teilnehmenden Schulen und Kitas Ackerflächen eingerichtet, auf denen die Kinder rund 30 verschiedene Gemüsearten anbauen. Von der Pflanzung bis zur Ernte und Verwertung erleben sie den gesamten Wertschöpfungsprozess ihres Gemüses. Mit zusätzlichen Bildungsmaterialien erarbeiten sich die Kinder Wissen und Kompetenzen zum Thema Gemüseanbau sowie zu den globalen Zusammenhängen in der Lebensmittelproduktion und den Auswirkungen ihres eigenen Konsums. Das gemeinsame Gärtnern trägt Früchte und fördert die Wertschätzung für gesunde Lebensmittel.     https://www.24-gute-taten.de/2020/2020-tag-21

24 gute Taten – Tag 20

Von | 2020-12-27T10:28:47+01:00 Dezember 20th, 2020|Kategorien: #Soziales Projekt, Advent, ausgezeichnet, das finde ich gut, Gute Idee, Guter Zweck, Sozial, Spenden|Tags: , , , , , , , |

In diesem Jahr gibt es bei uns den Adventskalender von 24-gute-Taten. Das Projekt existiert bereits seit 2011 - schade, dass ich erst in diesem Jahr darauf gestoßen bin. Über den Inhalt halte ich euch gerne auf dem Laufenden: Die gute Tat Deine heutige gute Tat ermöglicht einem Kind aus einem Flüchtlingslager in Jordanien den Besuch der Vorschule. Die Spende sorgt somit dafür, dass auch Kinder, die in Flüchtlingsunterkünften leben und keine Privatschulen besuchen können, das verpflichtende Vorschuljahr absolvieren. Der Unterricht findet in kinderfreundlichen Räumen statt und orientiert sich am offiziellen Rahmenlehrplan des jordanischen Bildungsministeriums. Durch die heutige gute Tat können sich auch die vielen geflüchteten Kinder auf den Schulbesuch vorbereiten und damit ihre Bildungschancen erhöhen. https://www.24-gute-taten.de/2020/2020-tag-20

24 gute Taten – Tag 19

Von | 2020-12-19T16:46:00+01:00 Dezember 19th, 2020|Kategorien: #Soziales Projekt, Advent, Allgemein, ausgezeichnet, das finde ich gut, Gute Idee, Guter Zweck, Sozial, Spenden|Tags: , , , , , |

In diesem Jahr gibt es bei uns den Adventskalender von 24-gute-Taten. Das Projekt existiert bereits seit 2011 - schade, dass ich erst in diesem Jahr darauf gestoßen bin. Über den Inhalt halte ich euch gerne auf dem Laufenden: Die gute Tat Deine heutige Spende ermöglicht es, der ländlichen Bevölkerung in Nicaragua Moskitonetze zur Verfügung zu stellen. So können sich die Menschen mit Netzen vor den Stechmücken schützen und dazu beitragen, dass die Verbreitung von tropischen Krankheiten wie Malaria, Dengue, Chikungunya und Zika zurückgeht. Die Gesundheitszentren erhalten zusätzlich medizinische Grundausstattung wie Thermometer, Blutdruckmesser, Spritzen, Mundschutz und Kittel. Die verbesserte Ausstattung erleichtert die korrekte Diagnosestellung und eine angemessene Behandlung, auch im Hinblick auf andere übertragbare Krankheiten wie Corona. Eine zuverlässige Gesundheitsversorgung und die Prävention von tropischen Krankheiten tragen dazu bei, die Lebensbedingungen der ländlichen Bevölkerung nachhaltig zu verbessern.       https://www.24-gute-taten.de/2020/2020-tag-19

24 gute Taten – Tag 18

Von | 2020-12-19T08:44:47+01:00 Dezember 18th, 2020|Kategorien: #Soziales Projekt, Advent, Allgemein, ausgezeichnet, das finde ich gut, Gute Idee, Guter Zweck, Sozial, Spenden|Tags: , , , , |

In diesem Jahr gibt es bei uns den Adventskalender von 24-gute-Taten. Das Projekt existiert bereits seit 2011 - schade, dass ich erst in diesem Jahr darauf gestoßen bin. Über den Inhalt halte ich euch gerne auf dem Laufenden: Die gute Tat Deine heutige Spende trägt dazu bei, dass ein Kind im ländlichen Nordafghanistan acht Tage kostenlosen und qualifizierten Schulunterricht erhält. Das Schulprogramm ist so aufgebaut, dass Mädchen vormittags und Jungen nachmittags lernen. Die Schule hält sich dabei an die nationalen Lehrpläne. Erlernte Fähigkeiten wie Lesen und Schreiben werden in der Familie weitergegeben. Zusätzlich gibt es einen freiwilligen Winterkurs für alle Schülerinnen und Schüler. Normalerweise bleiben in den Wintermonaten die Schulen im Land geschlossen. Die Khazani-Schule hingegen erweitert das begrenzte Lernangebot für Mädchen und trägt dazu bei, die geschlechterspezifischen Unterschiede bei den Bildungschancen zu verringern. Zudem kehren ehemalige Schülerinnen und Schüler oft als Lehrkräfte an die Schule zurück.       https://www.24-gute-taten.de/2020/2020-tag-18#

24 gute Taten – Tag 17

Von | 2020-12-17T09:19:42+01:00 Dezember 17th, 2020|Kategorien: #Soziales Projekt, Advent, ausgezeichnet, das finde ich gut, Gute Idee, Guter Zweck, Sozial, Spenden|Tags: , , , , , |

In diesem Jahr gibt es bei uns den Adventskalender von 24-gute-Taten. Das Projekt existiert bereits seit 2011 - schade, dass ich erst in diesem Jahr darauf gestoßen bin. Über den Inhalt halte ich euch gerne auf dem Laufenden: Die gute Tat Mit Deiner heutigen guten Tat stärkst Du 357 Kleinbauernfamilien in Guatemala und hilfst ihnen, gesundes Gemüse anzubauen. Im Rahmen des Projekts erhalten die Familien eine enge Betreuung durch Trainings zu ökologischen Anbaumethoden und die Bereitstellung weiterer Hilfsmittel. Sie bekommen damit alles, was sie brauchen, um trotz Dürren oder Unwettern aus einem Samen eine Gemüsepflanze großzuziehen: Saatgut, landwirtschaftliche Hilfsmittel wie Werkzeug, Dünger oder Wasser und praxisnahe Weiterbildungen zur Agrarökologie und Anpassung an den Klimawandel. Die Kleinbäuerinnen und Kleinbauern vervielfältigen ihre Produkte und sichern damit ihre Ernährung.       https://www.24-gute-taten.de/2020/2020-tag-17

24 gute Taten – Tag 16

Von | 2020-12-16T11:27:07+01:00 Dezember 16th, 2020|Kategorien: #Soziales Projekt, Advent, ausgezeichnet, das finde ich gut, Sozial, Spenden|Tags: , , , , , , |

In diesem Jahr gibt es bei uns den Adventskalender von 24-gute-Taten. Das Projekt existiert bereits seit 2011 - schade, dass ich erst in diesem Jahr darauf gestoßen bin. Über den Inhalt halte ich euch gerne auf dem Laufenden: Die gute Tat Mit Deiner guten Tat bringt der Bücherbus wichtigen Lesestoff in ländliche Gebiete Nicaraguas und bietet den Kindern die Möglichkeit, regelmäßig zu lesen. Besonders dort, wo staatliche Bildungsangebote fehlen, warten viele Kinder sehnsüchtig auf den „Bibliobus“. Spielerisch trainieren sie ihr Leseverstehen, erleben Lernerfolge und entwickeln eine Leseroutine. Qualifizierte Betreuerinnen und Betreuer stehen den Kindern zur Seite und fördern ihre Entwicklung durch ganzheitliche, individuell abgestimmte Bildungsangebote. Lesen heißt für die Kinder, Neues zu entdecken, über den Tellerrand zu blicken und Bildungschancen ergreifen zu können. Der Einsatz zahlt sich aus: Der Bücherbus trägt zu einem Anstieg der Schulabschlüsse bei und verschafft den Kindern dadurch Aussichten auf eine bessere Zukunft.       https://www.24-gute-taten.de/2020/2020-tag-16

24 gute Taten – Tag 15

Von | 2020-12-16T11:23:19+01:00 Dezember 15th, 2020|Kategorien: #Soziales Projekt, Advent, ausgezeichnet, das finde ich gut, Gute Idee, Guter Zweck, Sozial, Spenden|Tags: , , , , , , |

In diesem Jahr gibt es bei uns den Adventskalender von 24-gute-Taten. Das Projekt existiert bereits seit 2011 - schade, dass ich erst in diesem Jahr darauf gestoßen bin. Über den Inhalt halte ich euch gerne auf dem Laufenden: Die gute Tat Durch Deine heutige Spende erhalten die Kleinbauernfamilien eine Handvoll Kompostwürmer zur Produktion von organischem Düngemittel. Die Familien müssen keine chemischen Düngemittel mehr kaufen, weil sie lernen, organischen Dünger selbst zu produzieren. Dazu baut jede Bauernfamilie ein eigenes Wurmkomposthaus. Das ist ein Dachunterstand mit zwei großen Kompostkammern aus Beton, in denen die Würmer kultiviert werden. Gleichzeitig werden die Familien im Bereich der ökologischen Landwirtschaft geschult und ausgebildet. Durch den Verzicht auf chemische Düngemittel und Pestizide können sie auch ihre Ausgaben reduzieren. Mit der heutigen Spende erhalten die Bauernfamilien die Möglichkeit, ihre Erträge zu steigern, gesundes Essen zu produzieren und ihr Trinkwasser langfristig zu schützen.       https://www.24-gute-taten.de/2020/2020-tag-15